Offheim bekommt zum Jubiläum eine eigene Kantate (NNP)

0

Bericht der NNP vom 09.12.2016:

Limburg-Offheim. „Warum nicht eine eigene Kantate für die Auftaktveranstaltung zur 800-Jahr-Feier Offheims schreiben?“, fragte sich der Leiter des Kirchenchors St. Servatius, Dr. Michael Jung, und hatte bereits den heimischen Komponisten und Chorleiter Frank Sittel im Blick. Der erklärte sich gerne bereit, die Festkantate zum Offheimer Jubiläum im nächsten Jahr zu komponieren. Der Text stammt aus der Feder der aktiven Kirchenchorsängerin Bernadette Schlitt. Die Kantate ist für Chor und Sopransolo gesetzt. Die aus Offheim stammende, international bekannte Sopranistin Julia Kleiter wird bei der Erstaufführung am Samstag, 25. März 2017, mitwirken.

Feierlich wurde das fertig gedruckte Werk von Frank Sittel und Bernadette Schlitt in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste an den Chor übergeben. Der Kirchenchor St. Servatius gründet anlässlich der 800-Jahr-Feier einen Projektchor, zu dem die Proben am Dienstag, 10. Januar 2017, um 20 Uhr im Pfarrsaal der Offheimer Kirche beginnen.

Neben der Festkantate steht die Vorbereitung der feierlichen Messe „Missa Brevis“ von Franz Xaver Brixi auf dem Programm. Diese wird mit Orchester und Solisten beim Festgottesdienst zur 800-Jahr-Feier am Sonntag, 11. Juni 2017, aufgeführt. Bischof Dr. Georg Bätzing wird die Festmesse zelebrieren.

Eine weitere Aufführung der Messe ist für Montag, 5. Juni 2017 (Pfingsten) in St. Michael, Mengerskirchen, geplant. Beteiligt sind die Kirchenchöre St. Michael Mengerskirchen und St. Servatius Offheim.

Der Kirchenchor St. Servatius freut sich auf viele Sängerinnen und Sänger, die die Werke mit einstudieren und aufführen möchten. Ansprechpartner sind Edgar Höhn, (0 64 31) 5 18 20, Günther Ernst, (0 64 31) 5 34 82, und Bernadette Schlitt, (0 64 31) 5 41 20.

Bärenstark teilen!

Comments are closed.