Einstimmung auf die 800-Jahrfeier 2017

0

Zur Einstimmung auf die 800-Jahrfeier 2017 werden in regelmäßigen Abständen einzelne Bilder veröffentlicht, die die Offheimerinnen und Offheimer dankenswerterweise zur Verfügung gestellt haben.

Die heute abgebildete Aquarellzeichnung von H. Frink aus dem Jahr 1946 zeigt Offheims „alte“ Kirche mit dem romanischen Westturm, davor die Grabkreuze des Kirchhofs, auf dem 1964 die letzte Beisetzung stattfand. Nach den Plänen des damaligen Diözesanbaumeisters Jakob Fachinger aus Limburg 1895/96 erbaut, hatte das Kirchengebäude nur etwas länger als 70 Jahre Bestand, bevor es dem heutigen Gemeindezentrum weichen musste. Dieses ist mindestens schon das vierte Gotteshausan diesem Ort – der Turm aus dem 12. Jahrhundert hat alle Abrisse überstanden und ist bis heute Wahrzeichen und Orientierungspunkt des Dorfes geblieben.

Das Bild wurde zur Verfügung gestellt von Brunhilde Jakob.

Bärenstark teilen!

Leave A Reply